Aktuelle Seite: HomeWiderrufsrechtTemplate DetailsAdvanced StuffInstallationshilfe Stift

MONTAGEHINWEISE:

Der EVE – Kraftstoffstift ist ein Metallstück als Bewusstseinsträger, der die Aufgabe hat seine geistigen Informationen an den Kraftstoff weiterzugeben. Dadurch wird der Kraftstoff in seiner energetischen Struktur – teilweise im THz – Bereich - rückgewandelt, wodurch eine besserer Voraussetzungen für die Verbrennung in sauberere Abgase entsteht.  Der " EVE – Kraftstoffstift " erlaubt eine bessere Abspaltung der Bindungen im Treibstoff, wodurch eine bessere Sauerstoffverwertung ermöglicht wird. Dies verbessert auch in letzter Instanz die Leistung der Verbrennung im Motor. Erste Tests haben gezeigt, dass bei konstanter Geschwindigkeit unter identen Bedingungen oder gleichbleibenden Zyklen, auch der Kraftstoffverbrauch sinken kann. Erste Tests haben auch teilweise signifikante Verbesserungen der Abgaswerte gezeigt. Auch die Reduktion der Partikelanteile im Abgas kann messbar sein.

Montage nur von Fachpersonal durchführen lassen!

Plastikstab

Mit einem weißen Koaxkabel, oder einer biegsamen Kunststoffschiene kann bei halb vollem Tank geprüft werden, ob man über die Tanköffnung auf den Boden des Tanks kommt. Auch ein Waschmaschinenschlauch oder etwas ähnliches kann gut funktionieren – den Schlauch am besten schräg anschneiden.

Durch den Schlauch kann dann auch der EVE – Kraftstoffstift bis zum Tankboden hinab gelenkt werden. Wenn eine Tankklappe vorhanden ist, kann diese damit gut geöffnet werden.

Montage nur von Fachpersonal durchführen lassen!

Dieselfilter Sollte es sein, dass der Stift nicht durch den Tankstutzen am Tankboden ankommt (Tankschloss, Sieb, oder verwinkelte Tankzufuhr) kann als Alternative der Stift im Diesel PKW im Dieselfilter platziert werden. Wichtig ist, dass der Stift mit dem Kraftstoff in Kontakt kommt.
Befestigung Der EVE – Kraftstoffstift kann auch so montiert werden. Der Draht darf nicht aus dem Tankdeckel herausschauen! Funktioniert für Autos ohne Sicherheitsklappe oder Sieb!
Leitung

Eine Leitungsmontage ist nur bei älteren Fahrzeugen mit geringer Leitungsdichte sinnvoll. Dort verliert man allerdings etwas an Effektivität (ca. 5%).

Wenn eine Leitungsmontage angestrebt wird, wäre der EVE – Kraftstoffstift als Glasfaser zu bevorzugen. Mit diesem System wurden bessere Ergebnisse erzielt.

Sollte der EVE – Kraftstoffstift nicht platziert werden können, so kann er als sichere Alternative  über den Tankgeber unter  der Rücksitzbank in den Tank gebracht werden.

Montage nur von Fachwerkstätte durchführen lassen und vor dem Öffnen des Tankgeber Deckels den Tank halb leer fahren. 

backbutton

Einfach anfangen

geomantieIMMER MEHR ERKENNEN WIR, DASS WIR NICHT GETRENNT SIND.
WIR SIND EINS!

mehr lesen...

Neues Wissen

EVE-glaskugel smHEUTZUTAGE GIBT ES OHNE ZWEIFEL EIN NEUES, SEHR ANSPRUCHSVOLLES UND BREITES WISSEN.

mehr lesen...

Risiken & Auswirkungen

e-smogRISKEN UND AUSWIRKUNGEN BEI ELEKTROSYSTEMEN!

mehr lesen...

EVE © 2014
Open source productions